Menu
Menü
X

Kirchenvorstandswahl 2021

Am 13. Juni 2021 werden in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) neue Kirchenvorstände gewählt. Sie haben weit reichende Befugnisse, einen großen Gestaltungsspielraum und leiten zusammen mit dem Pfarrer oder der Pfarrerin die Gemeinde. Die EKHN ist bis heute eine „Kirche von unten“. Das heißt, die Gemeindeglieder können sich selbst einbringen und in Wahlen entscheiden, wen sie im Kirchenvorstand sehen möchten.

Bekanntgabe des ergänzten Wahlvorschlages für die KV-Wahl am 13. Juni 2021

Bekanntgabe des ergänzten Wahlvorschlages gemäß § 11 KGWO

Der Kirchenvorstand der Evangelischen Kirchengemeinde Büdingen mit Calbach und Orleshausen gibt den folgenden ergänzten Wahlvorschlag bekannt:

Ade, Ines, 63, Lehrerin, Büdingen

Behnoud, Mashid, 33, Altenpflegerin, Büdingen

Bonewitz, Frauke, 45, Dipl.-Ing. Landschaftsplanung, Büdingen

Butt, Meike 51, Lehrerin, Büdingen

Geiß, Claudia, 50, Bankkauffrau, Büdingen

Henneken, Andreas, 59, Bankkaufmann, Büdingen

Köhler, Sebastian, 41, Lehrer, Büdingen

Kreuzer, Kerstin, 49, Juristin, Büdingen

Kundt, Andreas, 55, Computeradministrator, Büdingen

Morasch, Johann, 60, Agraringenieur, Büdingen

Müller, Benjamin, 37, Apotheker, Altenstadt

Nanz, Annette, 60, Hausfrau, Calbach

Schneider, Beate, 55, Ärztin, Büdingen

Stürtz, Mario, 51,  Qualitätssicherungsleiter, Büdingen

top