Menu
Menü
X

Unser Fairer Schrank

Der Kirchenvorstand hat bereits im November 2017 beschlossen, an der Initiative "Faire Gemeinde" teilzunehmen. Die Bedingungen, unter denen die Güter unseres täglichen Bedarfs hergestellt werden, und ihre Auswirkungen auf unsere Mitmenschen und Gottes Schöpfung sind uns wichtig. Wir haben deshalb eine Verkaufsstelle für Produkte aus fairem Handel eingerichtet.

Hierzu wurde ein alter Bauernschrank erworben und aufgearbeitet. Unsere Waren kommen vom Weltladen in Gelnhausen. Dieser arbeitet mit GEPA und anderen Traditionsunternehmen der Fair-Trade-Branche zusammen, um den Kunden qualitativ hochwertige Produkte zu einem Preis anbieten zu können, der keinen Arbeiter der gesamten Produktionskette ohne angemessenen Lohn zurücklässt, und der Raubbau an unserer Natur verhindert.

Unser Fairer Schrank enthält Köstlichkeiten wie diverse Kaffeesorten, Tees, Schokolade, Kekse, Naschwerk und Honig aus Büdingen, sowie eine kleine Auswahl an Kunsthandwerk.

Unsere Verkaufsstelle wird ausschließlich von Ehrenamtlichen betrieben. Alle Erlöse fließen vollständig in die Projektarbeit von Brot für die Welt ein.

top